Autohalterung anbringen

Tablet Autohalterung anbringen in drei Schritten – das kann wirklich jeder

Das darf man ja eigentlich gar nicht sagen, aber in meinem Firmenwagen habe ich das Tablet zwar immer häufiger verwendet, aber eine richtige Tablet Autohalterung habe ich lange nicht angebracht. Meistens lag das Tablet auf dem Beifahrersitz, was aber nicht lange gut ging. Bei einer besonders sportlichen genommenen Kurve flog das Tablet auf den Boden. Die Kratzer auf dem Display sehe ich noch heute. Glücklicherweise ist nicht mehr passiert. Das Tablet ist mehr oder weniger heil geblieben. Wollen auch Sie eine Tablet Autohalterung anbringen? Dann lesen Sie jetzt weiter.

Als ich mich dann entschieden habe, das Tablet auch für die Navigation zu verwenden, war klar, dass es ohne eine richtige Tablet Autohalterung nicht mehr gehen würde. Und damit ich das Tablet nicht immer abbauen muss und auch mal im Auto lassen kann, musste die Halterung stabil und diebstahlsicher sein.

Die Wahl fiel schnell auf die Tablet Halterung aus Metall mit Schloß für das Auto, die alle Anforderungen erfüllte. Der praktische “Schwanenhals” überzeugte auch schnell, da das Tablet so in jede Richtung gedreht werden kann.

Die Tablet Autohalterung anbringen

Einfach die Metall Halterung an das vordere Ende einer der Sitzschienen anbringen. Ideal ist die linke Sitzscheine des Beifahrersitzes. So haben nach der erfolgreichen Montage der Fahrer und auch der Beifahrer gute Sicht auf das Tablet. An dieser Halterung dann die spezielle “Fußgabel” anbringen und die Schraube fest anziehen.

Im zweiten Schritt wird dann der Schwanenhals befestigt. Auch hier nur eine Schraube fest anziehen und schon ist alles erledigt. Das kann wirklich jeder; handwerkliches Geschick ist hier nicht unbedingt notwendig.

Als Drittes einfach das Tablet in die obere Halterung packen und mit dem Schlüssel sichern. Das war es dann auch schon.

Die ganze Prozedur hat nicht länger als 10 Minuten gedauert. Und ein Heimwerker-König bin ich nicht gerade…

Die Erfahrungen nach drei Wochen

Das Navigieren mache ich jetzt immer mit dem Tablet. Das Navigationsgerät liegt zuhause in der Schublade und wird eigentlich nicht mehr benötigt. Das ist ein weiterer Vorteil: Bei Terminen lasse ich das Tablet einfach, wo es ist. Das Navigationgerät musste ich immer im Handschuhfach verstauen. Dank der Metall Halterung und dem Schloß, habe ich so viel Vertrauen, dass ich einfach zu meinem Termin gehe und das Tablet in der Halterung lasse. Nachts nehme ich das Tablet schon noch mit, aber bei kürzeren Terminen mache ich mir keine Sorgen.

Meine Beifahrer – und natürlich die Kinder – freuen sich auch, denn durch den flexiblen Schwanenhals ist das Tablet auch vom Beifahrersitz zu nutzen. Einfach einmal drehen und schon kann es losgehen. Das hat schon für viel Vergnügen gesorgt und auch längere Fahrten sind jetzt kein Problem mehr.

Falls sich jemand fragt, ob die Halterung auch für Ihn geeignet ist: Auf jeden Fall. Die Halterung ist universell für alle Tablets mit einer Displaygröße zwischen 9 und 13 Zoll geeignet. Es ist auch egal, ob Sie Apple iPad, Samsung Tab, Huawei, Google, Amazon, Microsoft, Lenovo oder andere nutzen. Diese Halterung passt immer und finden Sie hier…

Ach ja: Ich habe mir dann doch noch ein neues Tablet zugelegt. Die Halterung musste ich nicht entfernen, weil auch das neue Tablet perfekt gepasst hat. So soll es sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.